Mit seinen ausgedehnten Küsten und dem flachen Gelände ist Zeeland ein wahres Paradies für Radfahrbegeisterte. Was könnte besser zu einem Urlaub in den Niederlanden passen als eine Fahrradtour durch diese wunderschöne Landschaft? An mehreren Stellen finden Sie Fahrradknotenpunkte entlang der Radwege, und Sie können selbst eine schöne Route fahren. Sie fahren durch üppige Naturschutzgebiete und entlang endloser Küstenlinien. Damit Sie es leichter haben, haben wir bereits einige tolle Fahrradrouten für Sie zusammengestellt!

Bunkerroute auf Walcheren

Die Bunkerroute erstreckt sich über eine beeindruckende Strecke von mehr als 66 Kilometern und führt Sie an stillen Erinnerungen an den Zweiten Weltkrieg vorbei. Entlang der Küste von Walcheren wurden von den Besatzern strategische Verteidigungsanlagen errichtet, darunter eine Reihe von Bunkern, Panzergraben und Barrikaden. Allein auf Walcheren gibt es rund 80 Bunker zu besichtigen. Das Bunkermuseum in Zoutelande bietet einen detaillierten Einblick in die Bunker der Region. Westkapelle wurde von den Alliierten gezielt bombardiert, um die Besatzungstruppen zu vertreiben. Die Geschichte dieser Bombardierungen wird im Deich- und Kriegsmuseum The Polder House erzählt. Möchten Sie diese historische Tour zu den Kriegsdenkmälern entdecken? Hier finden Sie weitere Informationen!

Entdecken Sie Noord-Beveland

Erkunden Sie die Umrisse der schönen Insel Nord-Beveland auf dieser Radroute, die sich über eine Strecke von 36 Kilometern erstreckt. Auf dieser Tour kommen Sie an charmanten Dörfern wie Kortgene und Colijnsplaat vorbei. Die meisten Deiche in Noord-Beveland haben einen Radweg an der Außenseite, auf dem Sie einen weiten Blick auf die Oosterschelde und das Veerse Meer haben. Hinter diesen Deichen befinden sich Inlagen, tiefer gelegene Feuchtgebiete, die reich an verschiedenen Vogelarten sind. Neugierig auf die Schönheit von Noord-Beveland? Entdecken Sie die Route hier!

Rund um den Veere-See

Erkunden Sie die Umgebung des Veere-Sees auf einem fast 60 Kilometer langen Radweg, der größtenteils am Wasser entlang führt. Der Veere-See ist ein Anziehungspunkt für viele Wassersportler, so dass Sie unterwegs eine Vielzahl von Segelbooten, Kanus und Motorbooten sehen werden. Machen Sie einen Halt in der historischen Stadt Veere, wo die imposante Grote Kerk schon von weitem zu sehen ist. In den Sommermonaten gibt es außerdem zwei touristische Fährverbindungen: von Veere nach Kamperland und von Kortgene nach Wolphaartsdijk. Möchten Sie diese landschaftlich reizvolle Route um den Veere-See erkunden? Klicken Sie hier für weitere Informationen!

Zilte Route vorbei an Muscheln und Austern

Der Salinenradweg Süd-Beveland erstreckt sich über 51 Kilometer entlang der salzigen Gewässer der Oosterschelde und der Westerschelde. Aus diesen Gewässern kommen zwei der köstlichsten Spezialitäten Zeelands: Muscheln und Austern. Auf dieser Radtour haben Sie die Gelegenheit, alles über diese schmackhaften Muscheln zu erfahren. Sind Sie neugierig auf dieses gastronomische Erlebnis? Entdecken Sie die Salty Gastronomy Tour vorbei an Muscheln und Austern hier!

Es wird Sie nicht überraschen, dass Zeeland als eine der angesehensten Fahrradprovinzen der Niederlande gilt. Bei der Bewertung durch die Nationale Radverkehrsplattform spielte das hervorragende Radverkehrsknotensystem unseres Bundeslandes eine entscheidende Rolle. Hier können Sie alle Fahrradrouten in Zeeland entdecken!

Unsere Ferienhäuser bieten den idealen Ausgangspunkt, um die ausgedehnten Radwege in vollen Zügen zu genießen. Egal, ob Sie sich für einen Aufenthalt in Vrouwenpolder, Oostkapelle, Zoutelande oder Valkenisse entscheiden, die Radwege von Walcheren sind leicht zu erreichen. Würden Sie sich lieber für ein Haus in Kortgene, Wissenkerke oder Kamperland entscheiden? Dann können Sie die Zilte-Route in Zuid-Beveland in vollen Zügen genießen oder das herrliche Noord-Beveland erkunden.